Datenschutz

Datenschutzerklärung nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

Der Blick Augenoptik Heymer GmbH

Heeper Str. 189 33607 Bielefeld.

Veratwortlicher: Jens Heymer

Verwendung

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter.

 

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

 

Weitergabe personenbezogene Daten (zur Vertragserfüllung)

Ihre persönlichen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn Sie haben eine ausdrückliche Einverständniserklärung abgegeben. Sollte eine Weitergabe Ihrer Daten an von uns beauftragte Lieferanten (z.B. zur Fertigung Ihrer Gläser) zur Auftragserfüllung notwendig werden, werden wir Sie in jedem Fall vorab informieren. Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der EU findet bei uns nicht statt.

 

Datenverwendung für Postwerbung und Ihr Widerspruchsrecht

Wir behalten uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und – soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben – Ihren Titel, akademischen Grad, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine einfache, schriftliche Nachricht (postalisch oder per E-Mail) an uns widersprechen.

 

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ zum Browser-Plugin können Siediesen Link diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

 

Beschwerderecht bei zuständiger Aufsichtsbehörde Art. 77 DS-GVO

Wenn Sie den Eindruck haben, dass wir im Umgang mit Ihren Daten einen Fehler gemacht haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde im Bereich Datenschutz ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen.

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

https://www.ldi.nrw.de/

 

Datensicherheit

Wir setzen mehrere technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um ihre personenbezogenen Daten zu schützen.  Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und entsprechend dem aktuellen technologischen Standard weiter entwickelt.

 

E-Mail-Kommunikation

Bei der Kommunikation per E-Mail kann vollständige Datensicherheit von uns nicht in jedem, Fall absolut gewährleistet werden, sodass wir Ihnen empfehlen, den Postweg zu nutzen, wenn es sich um besonders sensible Daten handelt.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular eine Anfrage zukommen lassen, werden Ihre angegebenen persönlichen Daten wie Vorname, Name, E-Mail und ggf. Adressdaten und Ihre Anfrage zum Zwecke der Bearbeitung und Beantwortung gespeichert. Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt über eine TLS verschlüsselte Verbindung – zu erkennen an dem https:// vor unserem Domain-Namen.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten werden im Einklang mit Art. 6 DS-GVO bei uns  verarbeitet.

 

Ihre Rechte und Kontaktmöglichkeit 

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Datenübertragung, Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten:

– Auskunftsrecht:  Sie haben das Recht, von uns Auskunft über Ihre gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. (Art. 15 DS-GVO)

– Recht auf Berichtigung: Sofern Daten unrichtg sind, haben Sie ein Anspruch auf Berichtigung dieser Daten (Art. 16 DS-GVO)

– Recht auf Löschung der Daten: Wenn Sie dies wünschen, löschen wir alle bei uns gespeicherten personenbezogene Daten von Ihnen, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, die Daten für einen bestimmten Zeitraum zu speichern. In dem Fall werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. (Art. 17 DS-GVO)

– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Voraussetzungen gegeben sind ( Art. 18 DS-GVO)

– Recht auf Mitteilungspflicht: der Verantwortliche teilt allen Empfängern, denen personenbezogenen Daten offengelegt wurden Änderungen oder Einschränkungen mit.            (Art. 19 DS-GVO)

– Recht auf Datenübertragung: Wenn Sie dies wünschen,  erhalten Sie per E-Mail eine Kopie Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogen Daten in einem gängigen Dateiformat. (Art. 20 DS GVO)

– Sie können jederzeit schriftlich per E-Mail oder auf dem Postweg der Datenverwendung widersprechen.  (Art. 21 DS-GVO)

– Recht auf Widerruf Einwilligungserklärung: Wenn Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung in die Verarbeitung Ihren personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie dies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.  (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO)

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Datenübertragung, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte bevorzugt per E-Mail an uns.

 

Wiederverwendung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde mit größter Sorgfalt durch die Datenschutz-Experten bei www.hevido.com individuell entwickelt und ist urheberrechtlich geschützt. Der Text dieser Datenschutzerklärung darf ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Autoren nicht auf weiteren Internetseiten genutzt werden. Jeglicher bei der regelmäßigen Plagiatssuche entdeckte Verstoß hiergegen wird verfolgt.